Anmeldung PO 2002-2015

1. Zur Anmeldung Ihrer ersten Prüfungsleistung - müssen eingereicht werden:
- Formblatt 1: Antrag auf Zulassung
- Stammdatenblatt
- eine aktuelle Studienbescheinigung

Zusätzlich bei einer Anmeldung zur mündlichen Fachprüfung:

  • Formblatt 2:
    Meldung zu einer Fachprüfung (Prüfer- und Terminangaben müssen vollständig ausgefüllt sein und können nicht nachgereicht werden)
  • Formblatt 4, Seite 1:
    Nachweis über die erbrachten Mindeststudienleistungen im Prüfungsfach sowie im Optionalbereich (kann innerhalb der ausgehängten Nachreichfrist nachgereicht werden)

Zusätzlich bei einer Anmeldung zur Bachelorarbeit:

    • Formblatt 3:
      Meldung zur Bachelorarbeit (Hinweis: Die Bearbeitungszeit beginnt mit dem Datum der Bekanntgabe des Themas durch den Prüfer. Danach innerhalb von 10 Tagen im Prüfungsamt anmelden!)
    • Formblatt 4, Seite 1:
      Nachweis über die erbrachten Mindeststudienleistungen im Prüfungsfach sowie im Optionalbereich (keine Nachreichfrist!)

 

2. Zur Anmeldung Ihrer zweiten, nicht letzten Prüfungsleistung - müssen eingereicht werden (soweit nicht schon bei der Erstanmeldung erfolgt):

2. a) Bei einer Anmeldung zur (zweiten) mündlichen Fachprüfung:

    • Formblatt 2: (keine Nachreichfrist!)
      Meldung zur Fachprüfung (Prüfer- und Terminangaben müssen vollständig ausgefüllt sein)
    • Formblatt 4, Seite 2:
      Nachweis über die im Prüfungsfach erbrachten Mindeststudienleistungen (kann innerhalb der ausgehängten Nachreichfrist nachgereicht werden)
    • Studienbescheinigung für das Prüfungssemester

2. b) Bei einer Anmeldung zur Bachelorarbeit:

    • Formblatt 3:
      Meldung zur Bachelorarbeit (Hinweis: Die Bearbeitungszeit beginnt mit dem Datum der Bekanntgabe des Themas durch den Prüfer. Danach innerhalb von 10 Tagen im Prüfungsamt anmelden!)
    • Formblatt 4, Seite 2: (keine Nachreichfrist!)
      Nachweis über die im Prüfungsfach erbrachten Mindeststudienleistungen
    • Studienbescheinigung(en) für den gesamten Bearbeitungszeitraum

 

3. Zur Anmeldung Ihrer letzten Prüfungsleistung - sollen eingereicht werden (soweit nicht schon bereits erfolgt):

3. a) Bei einer Anmeldung zur mündlichen Fachprüfung:

    • Formblatt 2: (keine Nachreichfrist!)
      Meldung zur Fachprüfung (Prüfer- und Terminangaben müssen vollständig ausgefüllt sein)
    • Formblatt 6:
      Möglichst Nachweis darüber, dass Sie "scheinfrei" sind.
    • Studienbescheinigung für das Prüfungssemester

3. b) Bei einer Anmeldung zur Bachelorarbeit:

    • Formblatt 3:
      Meldung zur Bachelorarbeit (Hinweis: Die Bearbeitungszeit beginnt mit dem Datum der Bekanntgabe des Themas durch den Prüfer. Danach innerhalb von 10 Tagen im Prüfungsamt anmelden!).
    • Formblatt 6:
      Nachweis darüber, dass Sie "scheinfrei" sind soll bis zur Abgabe der Arbeit nachgereicht werden.
    • Studienbescheinigung(en) für den gesamten Bearbeitungszeitraum

 

Wichtige Hinweise zur Anmeldung der Bachelorarbeit:

Die Zulassung zur Bachelorarbeit kann jederzeit zu den Sprechstunden des Prüfungsamtes angemeldet werden. Die sechswöchige Bearbeitungszeit beginnt allerdings schon mit dem Tag der Bekanntgabe des Themas durch den Prüfer/die Prüferin (Unterschriftsdatum des Prüfers/der Prüferin auf dem Anmeldeformular). Danach muss die Anmeldung im Prüfungsamt innerhalb von 10 Tagen erfolgen.
Bei der Wahl des Themenstellers/der Themenstellerin beachten Sie bitte, dass dieser/diese nicht auch Prüfer/Prüferin der mündlichen Fachprüfung sein darf.
Abgabetermin und Thema/Titel der Arbeit sind verbindlich und dürfen nicht geändert werden.

Wichtige Hinweise zur Anmeldung der mündlichen Fachprüfungen:

Die Anmeldung zu den mündlichen Fachprüfungen erfolgt zu festen Anmeldeblöcken. Prüfungen, die vor Beginn eines Prüfungsblockes stattfinden müssen (Gründe BAföG, letztes Semester, Studienbeitrag u.ä.) müssen bereits eine Anmelde‑/Prüfungsblockperiode vorher angemeldet werden. Fehlende Unterlagen können dann nach der Zulassung zu festgelegten Terminen nachgereicht werden.