Informationen zum Hackerangriff auf die RUB

Die Stabsstelle Informationssicherheit der RUB warnt vor einer neuen Gefahr. Passen Sie bei aktuellen Mails besonders auf! Bitte keine Anhänge öffnen! Alle Informationen finden Sie hier.

Corona-Mitteilung

Bis auf Weiteres finden an der Fakultät für Philologie keine Präsenz-Veranstaltungen und keine Sprechstunden statt. Die Bibliothek der Fakultät ist ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen die MitarbeiterInnen des Dekanats und des Prüfungsamts im Home Office unter ihren Email-Adressen, das Dekanatsbüro in dringenden Fällen unter 0234/32-22633  (9-15 Uhr). Übergeordnete Informationen der RUB finden Sie hier.

Informationen für Studierende:

  • Wenn Sie Fragen haben zur präsenzlosen Lehre haben, nutzen Sie gerne die Telefonsprechstunden vom Projektteam „PhiloLotsen“: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10-12 Uhr unter den Nummern 0234-32-28569 und 0234-32-25894.
  • Genaueres zur Anmeldung und Durchführung von Prüfungen, zur Abgabe und eventuellen Verlängerung von Abschlussarbeiten und zur Kommunikation mit dem Prüfungsamt finden sie hier.
  • Genaueres zu den Lehrveranstaltungen des Sommersemesters finden Sie auf den Homepages der Fächer. 
  • Übergeordnete Fragen zum Studium (Rückmeldung, Immatrikulation, Bibliotheksausleihen, Bafög, Pfingstferien etc.) werden auf dieser Website zentral beantwortet. Bitte informieren Sie sich dort regelmäßig über neueste Entwicklungen.
  • NEU Studierende können jetzt über ein Bücherfenster Bücher aus der Fakultätsbibliothek in GB ausleihen. Genauere Informationen dazu finden sie hier.

Informationen für Lehrende:

  • Das von der Fakultät eingerichtete Team der Philolotsen unterstützt sie bei der Vorbereitung und Durchführung der präsenzlosen Lehre durch einen Moodle-Kurs (Zoom-Schulungen, Modell-Kurse usw., siehe Kästchen rechts). Wenn Sie individuelle Beratung benötigen, schreiben Sie bitte eine Mail mit Ihren Anliegen an philolotsen@rub.de. Oder sie rufen die folgende Hotline an: 0234-32-28569 und 0234-32-25894 (Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10-12 Uhr ).
  • Das Zentrum für Wissenschaftsdidaktik der RUB bietet unter https://el.rub.de/corona/?page_id=210 technische und didaktische Hilfestellungen an.
  • Übergeordnete Fragen zur Lehre im Sommersemester (Lehrevaluationen, Anmeldeverfahren etc.) werden auf dieser Website zentral beantwortet.

 Informationen für Verwaltungsangestellte:

  • Auf dieser Website finden Sie Informationen zu Home Office-Regelungen, Abrechnung von Reisekosten, Urlaubsanträgen, Kinderbetreuung etc.

Offener Brief des Dekans vom 25. März zur Corona-Situation

Lore-Agnes-Programm

Summerschool

Die dezentrale Gleichstellungsstelle der Fakultät hat über das Lore-Agnes-Programm eine Förderung in Höhe von 21.900 Euro für das Projekt Gender & Diversity in Lehre und Studium ein transmediales Kommunikations- und Workshopangebot für Lehrende und Studierende der Fakultät für Philologie erhalten.

WEBINAR „DISKRIMINIERUNGSUND RASSISMUSKRITIK“ 05. Mai 14:00-16:00 oder 08. Mai 10:00-12:00

Im Workshop beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Erscheinungsformen und damit, wie Rassismus erkannt werden kann.Das Webinar soll dazu anregen, sich vor dem Hintergrund rassistischer Strukturen und Diskurse kritisch mit (der eigenen) Sprache und Bildern auseinanderzusetzen – gerade auch in intersektionaler Perspektive. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie Rassismus und Diskriminierung in der Sprache wirkt und wie wir uns dazu verhalten können.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HERMAION

Summerschool

HERMAION ist ein von InStudies gefördertes studentisches Initiativprojekt an der Ruhr-Universität Bochum. Ziel des Projekts ist es zum einen studentische Forschung sichtbar und zugänglich zu machen und zum anderen studentische Lehre zu erproben und weiterzuentwickeln. Um dieses Ziel zu erreichen, organisieren wir seit Sommer 2018 die erste studentische Ringvorlesung an der philologischen Fakultät der RUB. Der Name des Projekts leitet sich vom griechischen Gott Hermes ab, der in der Antike nicht nur als Götterbote, sondern auch als Gott der Wissenschaften verehrt wurde. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die studentische Ringvorlesung HERMAION wird auch im präsenzlosen Sommersemester stattfinden. Die Vorträge werden als Podcasts in Moodle gestellt und die Teilnehmenden können alle ihre Leistungen ebenfalls über Moodle erbringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Fakultät für Philologie

Als Dekan der Fakultät für Philologie der Ruhr-Universität Bochum begrüße ich Sie herzlich auf der Homepage unserer Fakultät!


Die Fakultät für Philologie ist mit ihren zehn Instituten bzw. Seminaren die größte Fakultät an der Ruhr-Universität Bochum: fast 7000 Studierende sind im laufenden Semester eingeschrieben.
Wir möchten Ihnen hier einen ersten Überblick über verschiedene Bereiche der Fakultät für Philologie vermitteln. Der Menüpunkt „Institute“ verweist direkt auf die wissenschaftlichen Einrichtungen der Fakultät; unter dem Punkt „Prüfungsamt“ findet sich die zentrale Anlaufstelle für sämtliche Fragen rund um die Studien- und Prüfungsorganisation; das „Praktikumsbüro“ fungiert als Schnittstelle zwischen Studium und Praxis, die Rubrik „Forschung“ erlaubt einen Einblick in die vielfältigen Forschungsaktivitäten an der Fakultät.


Prof. Dr. Burkhard Niederhoff (Dekan)  

 

Termine der Fakultätsratsitzungen  

06.05.2020
10.06.2020
15.07.2020

Präsenzlose Lehre im Sommersemester

Die Fakultät hat den offenen Moodle-Kurs “PhiloLotsen im Sommersemester 2020” eingerichtet. Dieser Kurs unterstützt Sie bei der Konzeption und Durchführung der präsenzlosen Lehre (Zoom-Schulungen, Modell-Kurse etc.). Weitere Informationen finden Sie hier.

Förderprogramme der Fakultät

Die Fakultät für Philologie stellt Mittel zur Förderung von Forschung und fachübergreifenden Kooperationen in der Lehre bereit. Weitere Informationen finden Sie hier.